Föbi Bildungszentrum Gotha
  • Indiv. betriebl. Qualifizierung
  • Indiv. betriebl. Qualifizierung
  • Indiv. betriebl. Qualifizierung
  • Indiv. betriebl. Qualifizierung
  • Indiv. betriebl. Qualifizierung
  • Indiv. betriebl. Qualifizierung
  • Indiv. betriebl. Qualifizierung

Berufliche Rehabilitation - Individuelle betriebliche Qualifizierung (UB)

Individuelle betriebliche Qualifizierung im Rahmen Unterstützter Beschäftigung hat zum Ziel, Wahlmöglichkeiten und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung zu sichern und ihnen damit eine inklusive Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen.

Die Maßnahme der individuellen betrieblichen Qualifizierung (InBeQ) im Rahmen Unterstützter Beschäftigung nach § 38a SGB IX/2009 wird gefördert durch die Agentur für Arbeit.

Was ist unterstützte Beschäftigung?

Individuelle betriebliche Qualifizierung, Einarbeitung und Berufsbegleitung behinderter Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes.

Die individuelle betriebliche Qualifizierung folgt dem Grundsatz:

"Erst plazieren, dann qualifizieren"

Ziel ist ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis!

dazu gehören:

  • Integration
  • bezahlte, reguläre Arbeit
  • flexible und individuelle Unterstützung
  • keine zeitliche Begrenzung der Unterstützung
  • Unterstützungsangebote für alle Menschen mit Behinderungen
  • Bereitstellung von Wahlmöglichkeiten und Förderung von Selbstbestimmung

An wen richtet sich das Angebot?

Das Angebot richtet sich an Jugendliche und Erwachsene, die aufgrund einer Behinderung besondere Unterstützung zur Eingliederung in das Berufsleben benötigen und zum Zeitpunkt der Teilnahme an Unterstützter Beschäftigung keine Aus- bzw. Weiterbildung  absolvieren können.

Zur Zielgruppe zählen insbesondere:

  • Schulabgänger/-innen mit Behinderung
  • Erwachsene, die im Laufe ihres (Erwerbs-) Lebens eine Behinderung erworben haben

Maßnahmeträger:

FöBi-Bildungszentrum
Verein zur Förderung und
Bildung Jugendlicher e.V.
Südstraße 15
99867 Gotha

Telefon:
Telefax:

03621 42379-0
03621 746209

 Ansprechpartner:

bei der Agentur für Arbeit Gotha   Telefon: 0180 1555111
beim Maßnahmeträger Frau Ziegler Telefon: 03621 42379-29

 

Detaillierte Infos des Maßnahmeablaufs im Flyer:

FlyerInbeQ.pdf

© FöBi - Verein zur Förderung und Bildung Jugendlicher e. V. • Alle Rechte vorbehalten

Design/Programmierung MediaOnline GmbH